Jugendwartin- Lisa Goschke

Ein Gastbeitrag:

 

Lisa gehört zu den Personen, die von unserem Verein nicht mehr weg zu denken ist. Sie ist nun schon seit 2007 Mitglied des Vereins und hat sich nach unseren Schulponies den Voltipferden zugewandt. Aktuell kümmert sie sich fast täglich um Balou, den sie in den letzten Jahren zum Dressurstreber ausgebildet hat. Sie erweckte indem routinierten Voltipferd den Spaß an Galopptraversalen und fliegenden Wechseln, die er mittlerweile, mit seinen 21  Jahren, (fast) einwandfrei beherrscht. Da sie neben Balou noch Pferde an einem anderen Stall reitet, wurde es ihr dieses Jahr ermöglicht das Reitabzeichen 3 dressurspezifisch zu erreichen. Obwohl sie selbst nicht zu 100% zufrieden war, erreichte sie hohe Wertnoten und war am Ende des Tages froh die Erfahrung gemacht zu haben. Außerdem spielte sie keine unbedeutende Rolle in der Ausbildung unserer zuverlässigsten Hafistute Saxonia. Sie war zwar in den ersten Jahren oft ängstlich und misstrauisch, doch Lisa gab ihr viel Sicherheit,  indem sie viel Zeit und Geduld investierte und das Ergebnis hat sich ausgezahlt! (siehe „Der Verein im Portrait – Februar“).

Seit mehreren Jahren hat Lisa Freitags ihre eigenen Reitstunden für die schon fortgeschrittenen Reiter, da sie schnell den Ehrgeiz entwickelt hatte, ihre Reitschüler so weit wie möglich zu fördern. Sie widmet sich aber auch gern Anfängern mit Longenstunden. Seit 2017 bildet sie zusammen mit Marina das Organisatoren- und Trainerteam unserer PM-Cup Mannschaft, die einen fantastischen 2. Platz beim Finale Horses and Dreams erreichte. Beide Trainerinnen kümmerten sich verantwortungsbewusst um die Pferde und Kinder, organisierten Schlafmöglichkeiten für alle Zwei- und Vierbeiner und verbrachten jede freie Minute mit einer makellosen Organisation des Wochenendes.

Ein weiterer Grund, aus dem Lisa unentbehrlich für den Verein ist, ist ihr Engagement als Jugendwartin im Vorstand. Lisa fehlt so gute wie nie bei Aktionen, wie Weihnachtsbasteln, Auswärtsturnieren oder dem Aussuchen potentieller neuer Vereinspferde. Für Mitte 2018 hat sie einen Spendenlauf ins Leben gerufen, um der Halle neuen Sand und einen neue Bande zu finanzieren und zudem wird sie im September als Betreuerin mit auf die Vereinsfahrt fahren. Auch dafür wird sie bei der Planung keine kleine Rolle spielen, um den Kindern ein unvergessliches Wochenende auf dem Ponyhof zu bereiten. Außerdem gilt sie als unser liebevoll benanntes „Streberchen“, weil sie bei jeder Vorstandssitzung, Jahreshauptversammlung, und auch an jedem Turnier o.Ä. sorgfältig Protokoll schreibt.

 

Des Weiteren ist Lisa ein super Fotograf! Die Homepage ist voll von ihren Bildern, die sie in den letzten Jahren von den Pferden, Turnieren und Mitgliedern gemacht hat. Übrigens steckt sie auch hinter den meisten Artikeln und der Aktualisierung der Homepage. Diesen Artikel hat sie natürlich nicht selbst geschrieben ;)



Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Impressum

Reit- und Fahrverein Altlünen e.V.
Im Geistwinkel 62
44534 Lünen

E-Mail:
ruf-altluenen@arcor.de
Internet:
reit-und-fahrverein-altluenen.jimdo.com/

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Martin Heiermann (1.Vorsitzender),
Nicole Germer- Werth (2.Vorsitzende),
Anja Lizan (Geschäftsführerin),

Marina Wiese (Sportwartin),
Claudia Bäumer (Abteilung Voltigieren),
Annika Dülfer (Abteilung Freizeitreiten)
Lisa Goschke, Kira Tok (Jugendwartin),
Martina Bier (Mitgliederverwaltung).

Registergericht: Amtsgericht Dortmund
Registernummer: VR 20327

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.