Sportwartin- Marina Wiese

Von der Kleinen zur Großen, das passt sehr gut zu Marina, weil sie schon so viele Jahre an unserem Verein ist, dass viele sie auch noch als kleines Kind kennen. Damals war sie das kleine Mädchen, welches glücklich war, wenn sie reiten oder helfen konnte und einfach viel Zeit am Stall verbringen konnte. Das hat sich bis heute nicht geändert... obwohl viele Dinge parallel zum Stall dazu gekommen sind, schafft sie es, weiterhin sehr viel Zeit und Leidenschaft in den Verein einzubringen. Nun ist sie eine der Großen und die jetzigen Kleinen blicken zu ihr herauf und sind glücklich, wenn sie reiten oder ihr helfen dürfen.

Jeder fängt mal klein an:

So nahm Marina Reitstunden auf unseren Schulpferden und bekam dann nach vielen Jahren ihre erste Reitbeteiligung an Saxonia (siehe Foto). Irgendwann entschied sie sich dafür, auf Großpferde umzusteigen, doch weiterhin liegt ihr vor allem Saxi sehr am Herzen. So ritt sie eine Zeit lang Condor und widmete sich dann allen Schulpferden ein bisschen und ritt sie zum Ausgleich zu den Schulstunden. Aktuell reitet sie auch Donna mit und probiert sie dressurmäßig weiter zu fördern. Obwohl Marina schon immer den Verein tatkräftig unterstützte, wurde sie dann 2016 zur Sportwartin gewählt und man könnte sagen, danach gab es kein Halten mehr für sie. Unzählige neue Ideen sprudelten in ihrem Kopf, um unseren Verein weiter nach oben zu bringen und dessen Image zu fördern. Mit viel Ehrgeiz und Engagement schaffte sie es, unseren Reitertag 2017 zu einem sehr großen Erfolg zu bringen. Die Teilnehmerzahlen im Vergleich zu den Jahren davor verdreifachten sich! Und obwohl sie noch so jung ist, schaffte sie es in einem Team diesen Tag sehr gut zu planen, sodass alle zufrieden waren. Dieser Erfolg reichte ihr nicht und so beschloss sie mit Lisa zusammen den PM Cup, an dem der Verein viele Jahre nicht mehr dran teilgenommen hatte, wieder ins Leben zu rufen. Die beiden stellten Trainingspläne auf und übten aus ganzem Herzen mit ihrem Team für die Quali im Dezember 2017. Überraschenderweise konnte das Team diese Quali für sich entscheiden und ins Halbfinale einziehen und von dort ins Finale kommen, bei dem sie den 2. Platz machten. Das ganze Team freute sich sehr, mehr als alle anderen Teams, denn wir kamen "nur" mit unseren Haflingern, hatten keine edlen Sportpferde und kamen "nur" mit Lisa und Marina, die im Gegensatz zu den anderen Ausbildern keine Trainerqualifikationen o Ä. vorweisen konnten und doch zeigte sich, dass dies alles nichts zu sagen hat. Marina hatte von Anfang an dran geglaubt und genau dieser Wille brachte das Team dahin.

Schon längere Zeit reitet sie nicht mehr bei uns in den Reitstunden, sondern fördert selbst die Jugend des Vereins. Sie besucht mit ihren Reitschülern Turniere und verzichtet selbst darauf, auf Turnieren zu starten.

Außerdem hat sie auch gerne alle anderen Reitstunden "im Griff". Prüft gerne, dass die Ponys nicht zu viel laufen, ob alle gemistet sind, wirklich ihre Decke aufhaben und nicht frieren etc.

Immer wieder fallen ihr neue Ideen ein, die sie dann in die Tat umsetzt. So veranstaltet der Verein nun auch Kindergeburtstage und so fuhren wir auch in diesem Jahr zum 1. Mal auf Vereinsfahrt. Wir sind gespannt, was ihr noch so in den Sinn kommt... auf jeden Fall kann man sagen, dass es mit ihr nie langweilig wird. Und wenn es euch doch einmal zu anstrengend mit ihrer sprudelnden Energie wird, dann sagt es ihr einfach... sie wird es euch nicht böse nehmen.

 

Danke, für deinen Einsatz, vor allem im Bereich der Jugend! Die Kinder danken dir dafür!

 



Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Impressum

Reit- und Fahrverein Altlünen e.V.
Im Geistwinkel 62
44534 Lünen

E-Mail:
ruf-altluenen@arcor.de
Internet:
reit-und-fahrverein-altluenen.jimdo.com/

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Martin Heiermann (1.Vorsitzender),
Nicole Germer- Werth (2.Vorsitzende),
Anja Lizan (Geschäftsführerin),

Marina Wiese (Sportwartin),
Claudia Bäumer (Abteilung Voltigieren),
Annika Dülfer (Abteilung Freizeitreiten)
Lisa Goschke, Kira Tok (Jugendwartin),
Martina Bier (Mitgliederverwaltung).

Registergericht: Amtsgericht Dortmund
Registernummer: VR 20327

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.